Vorankündigung: Neonschwarz im B72

Am 22. Jänner bringen Neonschwarz das Hamburger Kiez ins Wiener B72. Im Zuge ihrer Fliegende Fische Tour kommen Johnny Mauser, Marie Curry, DJ Spion Y und Captain Gips nach Österreich. Vielleicht haben sie auch ihre Palme dabei.

Bekannt wurde das Rapper-Quartett durch ihre Single On a Journey, mit der sie vor zwei Jahren einen kleinen Sommerhit gelandet haben. Damit ist der Startschuss auch für den Erfolg außerhalb von Hamburg gefallen. Im Oktober haben Neonschwarz ihr erstes offizielles Album Fliegende Fische bei Audiolith Records veröffentlicht.  Manchmal wird auf Englisch gesungen, dann auf Deutsch gerappt. Einige Lieder sind Hängemattenmusik, andere jagen einem harte Gesellschaftskritik und politische Statements um die Ohren.

„Neonschwarz wie ne Kieznacht!“ Johnny Mauser, Marie Curry, DJ Spion Y und Captain Gips  bringen ihre Hamburger-Zecken Musik nach Österreich. Zwischen Spraydosen und Schablonen in einer Studenten-WG im schmuddeligen St.Pauli wurde das Projekt NEONSCHWARZ geboren. Die Wurzeln liegen tief in den Sümpfen alter friesischer Hip-Hop-Seilschaften und kleinkrimineller Kiffercliquen. Seitdem trennen sich die Vier nur noch, wenn einer Cuba Libre holt. Am Donnerstag, dem 22.Jänner 2015 spielen sie in Deiner Stadt, im Wiener B72.

Alle Informationen zur Tour und zu den Tickets gibt es hier.
Unsere Albumkritik hier.

Titelbild (c): Till Gläser/ Audiolith Records

katharina.egg@mokant.at'
Katharina Egg leitete zwei Jahre lang das Ressort Politik. Jetzt ist sie als außerordentliche Redakteurin bei mokant.at tätig und untersucht als Publizistik-Studentin Wirkungen Sozialer Netzwerke auf Politische Kommunikation. Ihre freie Zeit verbringt sie am liebsten am Fahrrad, auf Reisen und im Wiener Nachtleben. Kontakt: katharina.egg[at]mokant.at

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.