Winterschlaf: Wir sehen uns am 10. Jänner wieder!

Bild_Winter

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Freunde!

Seltsam, wie schnell die Zeit vergeht. Jetzt ist Weihnachten schon wieder fast da. Und da merkt man wieder, dass Zeit etwas ist, das man nicht aufbewahren, sammeln oder für später aufheben kann. Zeit vergeht, ein Tag nach dem anderen, ein Jahr nach dem anderen. Und wir haben nur zwei Möglichkeiten: entweder wir lassen sie einfach verstreichen oder wir nutzen sie, leben möglichst bewusst. Und zum Zweiteren gehören Arbeit und Engagement ebenso dazu, wie Ruhe und Erholung.

Daher macht die mokant.at Redaktion die nächsten zwei Wochen Winterschlaf. Wir möchten diese Zeit dazu nutzen, um mal wieder auszuschlafen und dabei auch neue Ideen zu sammeln. So manchen großen Persönlichkeiten sollen ihre wichtigsten Erkenntnisse doch im Schlaf eingefallen sein, oder? 🙂

Am 10. Jänner sind wir dann wieder da – mit neuen spannenden Reportagen, Interviews, Berichten. So wird etwa unsere Reportagereihe zu Menschen, die Flüchtlinge bei sich zuhause aufgenommen haben, weitergehen.

Wir wünschen euch erholsame und besinnliche Feiertage, wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Eure mokant.at Redaktion

Titelbild: (c) Hermann Palzer

Sofia Khomenko ist Chefredakteurin von mokant.at

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.