Gastkommentar: Der schlechte Ruf des Feminismus

Ein Gegenkommentar von Frank Hornung Wie Rebecca Steinbichler in ihrer Titelstory „Das F-Wort“ berichtet, distanzieren sich weibliche Vorbilder wie Katy Perry, Kelly Clarkson oder Susan Sarandon vom Feminismus. Der Schuldige scheint mit  „Strohfeministinnen“ in den Medien schnell gefunden: Ein Trugschluss Die Klage über karikierte männerfressende Strohfeministinnen wirkt unfreiwillig komisch. Die Kontrast-Rolle des überzeichneten sexistischen Machos … Gastkommentar: Der schlechte Ruf des Feminismus weiterlesen